+43 699 10112346              kontakt@michaela-paulitsch.com

LEBE

LIEBE

LACHE

M weiß.png
 

Psychotherapie

Als Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision arbeite ich mit Einzelpersonen, Paaren und Familien, um sie in psychisch belastenden Lebensphasen zu begleiten. Psychotherapie ist eine nachhaltige Selbsterfahrung, die es uns ermöglicht unsere Wurzeln und Fähigkeiten genauer zu ergründen, zu erweitern und zu stärken. Dadurch gelangen wir zu mehr Selbstvertrauen, Kraft und Mut, unser Leben nach den eigenen Wünschen und Vorstellungen zu gestalten. Dieses vertiefte Selbstvertrauen verhilft uns zu mehr Selbstbestimmung und Kreativität für ein schöpferisches Leben und tragfähigen Beziehungen. Und auch die zukünftigen Herausforderungen können 

mit mehr Widerstandskraft begegnet werden.

Ich freu mich auf Sie!

Ich begleite  ...

Manchmal geraten schon Kinder in Lebenssituationen, die sie überfordern. Sie können das aber zumeist noch nicht mit Worten ausdrücken. Oft zeigen sie daher ihre Überforderung durch Verhaltensweisen, die ihre Umgebung ärgerlich, aber auch hilflos machen. Im Familiensystem werden neue Wege erarbeitet, um Reifung, Entwicklung und Wohlbefinden in Einklang zu bringen. Neue Verhaltensweisen zu entwicklen und Leidenszustände zu mildern.

Kinder

Kinder_Symbol_weiß.png

Zwei Dinge sollten Kinder

von ihren Eltern bekommen:

Wurzeln und Flügel.

JOHANN WOLFGANG VON GOETHE

Ausbildung, Freundeskreis und Familie machen das unmittelbare Lebensumfeld junger Menschen aus und beeinflusst sie. Nicht immer fühlen sie sich darin so wohl, wie sie es bräuchten, um sich angst- und sorgenfrei zu entwickeln. Jugendliche sind in der besonderen Entwicklung zum jungen Erwachsenen. Mit Hilfe einer Psychotherapie ist das Erfinden des eigenen Lebens leichter möglich. Dadurch kann der Platz in der Gesellschaft gefunden werden.

Jugend

Das wunderbare an der Jugend: dass sie mit dieser Welt, die wir ihr präsentieren, NICHT zufrieden sind.

ERWIN RINGEL

Jugend_Symbol_weiß.png

Sich als Frau im eigenen Körper, mit den eigenen Gedanken, Gefühlen zuhause  zu fühlen, das Leben voll zu leben, glücklich sein, aber sich auch trauen, Grenzen zu setzen ... als Frau in Balance zu sein. Frauen haben in ihrem Alltag viele Rollen zu erfüllen, in denen das Funktionieren nicht immer glücklich macht. Psychotherapie unterstützt wieder in sein Wohlbefinden zu kommen, um ein erfülltes und glückliches Leben als Frau auf ihren.

Frei nach Liz Gilbert

Habe den Mut, die Schätze hervorzubringen,

die in dir versteckt sind.

Frauen

Frau_Symbol_weiß.png

Manchmal geraten  Eltern in Situationen, die sie überfordern – aus Stress oder weil sie sich Sorgen um das Kind bzw. die Kinder machen. In solchen Lebensphasen kann Hilfe von außen neue Ideen bringen und neue Lösungsschritte ermöglichen. Damit öffnet sich eine Tür zu einem besseren Miteinander. Die Systemische Familientherapie hilft, eine Krise zu bewältigen, indem besonderes Augenmerk auf das Problemfeld, nämlich das persönliche Umfeld der betroffenen Personen gelegt wird. Der Einzelne wird nicht isoliert betrachtet, sondern im Kreis seiner Umwelt, in Interaktion mit all jenen, die innerhalb des Gefüges stehen, in dem das Problem angesiedelt ist. Die Familientherapie kann mit Einzelnen, Paaren, Kernfamilien und innerhalb mehrerer Generationen durchgeführt werden. Ziel der Therapie ist es, Ressourcen zu aktivieren, um mit eigener Kraft Erneuerungsprozesse in Gang zu setzen. 

Familien

Das Leben der Eltern ist das Buch,

in dem die Kinder lesen. 

AUGUSTUS AURELIUS

Familie_Symbol_weiß.png

Ablauf

Kontakt

Kontaktieren Sie mich per Telefon oder E-Mail und wir vereinbaren einen Termin für das Erstgespräch.

Erstgespräch

Im Erstgespräch findet das persönliche Kennenlernen statt. Priorität in dieser Stunde hat der Vertrauensaufbau und ich informiere Sie über die therapeutischen Möglichkeiten. 

Therapie

Da jeder Mensch einzigartig ist und jedes Anliegen individuell behandelt wird, verläuft jede Therapie anders. Therapiedauer und Sitzungsfrequenz werden Ihnen und Ihrem Anliegen angepasst. 

3H1A0219sw.jpg

Über mich ...

Meine Marke Logo 7 ohne Psychotherapie-0

verheiratet und Mutter

Pädagogin und Psychotherapeutin

in Ausbildung unter Supervision - Systemische Familientherapie

Mein Ausbildungsweg ...

2001 – 2008

Lehramtsstudium an der Karl-Franzens-Universität

Sport und Bewegung, Psychologie und Philosophie

2010 - 2013

Psychotherapeutisches Propädeutikum an der Karl-Franzens-Universität;

Praktikum in der Sozialpsychiatrischen Tagesstruktur

in Deutschlandsberg

 

seit 2015

Ausbildung zur Psychotherapeutin - „Systemische

Familientherapie“ in Graz bei der ÖAS

(Österreichische Arbeitsgemeinschaft für systemische

Therapie und Systemische Studien)

 

2016-2017

Praktikum im INTHEGES (Institut für therapeutische

Gesundheitsförderung) in Leibnitz

2019

Ausbildung zur NADA-Therapeutin (National Acupuncture Detoxification Association)

2019

Praktikum in der Kinder- und Jugendpsychiatrie LKH Graz II Standort Süd

 

TERMINVEREINBARUNG ODER RÜCKRUF

Es ist mir ein Anliegen, meinen KlientInnen ein angenehmes, entspanntes Umfeld zu bieten.

M schwarz.png

Ich melde mich gerne zurück!

Danke! Die Nachricht wurde gesendet.

 

zurück nach oben